Wer kennt sie nicht? Die Verspannungen im Kopf-/Nackenbereich und die Muskelverklebungen entlang der Arme, Schultern und Brust- und Lendenwirbelsäulenbereich. Häufig entstehen diese vielen Beschwerden entlang der Wirbelsäule durch Fehlbelastungen im Beruf und Alltag, aber auch aufgrund zu wenig „richtiger“ Bewegung in der Freizeit. Gesundheitliche Einschränkungen und damit einhergehend berufstätige Ausfälle sind dann keine Seltenheit.

In unserem Kurs „Fernöstliche Gymnastik“ mit dem Idogo®-Stab liegt der Fokus in der Regeneration des Körpers. Dabei sind die Ziele u. a. die Körperhaltung zu verbessern, die Motorik zu schulen und die muskulären Verspannungen zu lösen.

Mithilfe effektiver, langsam fließender Bewegungsabläufe und Atemübungen möchten wir unsere Haltung und Motorik in Balance bringen, das Herz-Kreislauf-System kräftigen, den gesamten Stoffwechselhaushalt regulieren und das allgemeine Wohlbefinden steigern. Zudem tragen Entspannungsübungen zur Regulierung der Lebensenergie bei und sorgen für einen inneren Ausgleich und damit für einen fitten Alltag. Vielfältige Elemente aus dem Tai-Chi und Qi Gong sowie Pilates finden hier ihren Einklang.

Die Kursleitung übernimmt ein qualifizierter Trainer/In, welcher ebenso auf die Wünsche der Kursteilnehmer/Innen eingeht. Der Kurs ist zertifiziert und kann von den Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst werden.

Der nächste 10-Wochen-Präventionskurs „Fernöstliche Gymnastik“ startet am 28.04.2022 11:00-12:00 Uhr in der SC II Halle (D.-Bonhoeffer-Str. 14, 02977 Hoyerswerda).

Die Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie beim Sportclub Hoyerswerda e.V. unter: 03571-60 79 825, 0157-38 48 5555 oder über gesundheitssport@sportclub-hoyerswerda.de.